von Rainer Perprunner

Pflege und Betreuung „rund um die Uhr – 7x24h“

Eine Kooperation der Spitex Mittleres Toggenburg und der Organisation betreuungs-spezialist

 

Vorteile

  • Abklärung und Koordination durch die Spitex-Mitarbeiter/innen
  • Zusammenarbeit der Spitex mit den vermittelten Betreuer/innen
  • Verrechnung von KLV- und Betreuungsleistungen aus einer Hand
  • Nutzung des Pflege-Notfall-Service der Spitex (24 h Pickettdienst)

 

Informationen

Gerne informieren wir Sie unverbindlich und kostenlos über unsere verschiedenen Möglichkeiten!

 

 

Spitex Mittleres Toggenburg
9630 Wattwil
071 987 66 10
www.spitex-toggenburg.ch

betreuungs-spezialist
9444 Diepoldsau
076 779 79 58
www.betreuungs-spezialist.ch

 

Flyer Zeitungsbericht

Zurück

von Rainer Perprunner

Was ist Demenz - Lebensgestaltung mit Demenz

Demenz ist eine Erkrankung des Gehirns, bei der im Alter Nervenzellen und Synapsen im Gehirn geschädigt werden. Mit Demenz verbindet man meist Morbus Alzheimer, doch es gibt auch andere Formen von Demenz. Typisch für Demenz sind Störungen des Gedächtnisses. Die Krankheit ist nicht heilbar, doch auch mit Demenz ist eine positive Lebensgestaltung möglich!

Weiterlesen …

von Rainer Perprunner

Tierbetreuung – das übernehmen wir für unsere Kunden mit!

Wer kümmert sich um meine Tiere, wenn ich nicht (mehr) in der Lage dazu bin?

Mensch und Tier sind es gewohnt, gemeinsam zu leben. Doch was passiert, wenn der Mensch die Betreuung des Haustiers nicht mehr übernehmen kann? Dies betrifft nicht nur Berufstätige oder Urlauber, sondern auch Senioren - besonders, wenn diese selbst einer Betreuung bedürfen. In solchen Fällen kann Tierbetreuung in Anspruch genommen werden.

Weiterlesen …

von Rainer Perprunner

Pflege und Betreuung „rund um die Uhr – 7x24h“ – eine Kooperation mit der Spitex MTB

Menschen, welche medizinische Leistungen durch die Mitarbeiterinnen der Spitex erhalten, haben oft auch das Bedürfnis nach Hilfe im Haushalt und Betreuung. Das sind Angebote, welche in einer klassischen Spitex-Organisation nicht in diesem Ausmass angeboten werden können, aber immer mehr nachgefragt werden.

Weiterlesen …

von Rainer Perprunner

Wie läuft die 24-Stunden-Betreuung ab?

Die 24-Stunden-Betreuung ermöglicht Seniorinnen und Senioren, weiterhin im eigenen Zuhause leben zu können, auch wenn die Bewältigung der Aufgaben des Alltags nicht mehr selbstständig möglich ist und die Angehörigen die Betreuung nicht übernehmen können.

Weiterlesen …

von Rainer Perprunner

Was macht eine Pflegehilfe?

Eine Pflegehilfe arbeitet mit den Menschen, die nicht mehr in der Lage sind, ihren Alltag alleine zu führen. Sei es, aufgrund des Alters oder wegen einer Krankheit, die Pflegehilfe sorgt für ein würdevolles Leben bei den Klientinnen und Klienten – auch dann, wenn der Körper nicht mehr 100 % mitspielt.

Weiterlesen …

von Rainer Perprunner

Seniorenbetreuung und Pflege daheim - Betreuungs-Spezialist

Professionelle Betreuung bei Ihnen zuhause, weil es in den eigenen vier Wänden am Schönsten ist!

Seniorenbetreuung in der Schweiz ✓Stundenbetreuung ✓24h-Pflege

Weiterlesen …

von Rainer Perprunner

5 Alltagshilfe-Tipps für Senioren, die den Alltag leichter gestalten

Zu einem gelingenden Leben gehört auch eine gelungene Lebensgestaltung im Alter. Dazu zählt, dass einerseits die Selbstständigkeit dort gefördert werden soll, wo es möglich ist, und andererseits, dass durch die Altenpflege in den Bereichen, die nicht mehr alleine zu leisten sind Unterstützung und Alltagshilfe gegeben ist.

Weiterlesen …

von Rainer Perprunner

Was ist die Spitex?

Die Spitex ist der Nonprofit-Verbund der spitalexternen Pflege in der Schweiz. Die NPO führt die Krankenpflege zuhause durch geschultes Pflegepersonal durch. Der Dachverband der Spitex Schweiz vertritt als nationale Geschäftsleitung mit der Geschäftsstelle in Zürich die Interessen der Organisation nach aussen auf Bundesebene und koordiniert und leitet die Geschäfte nach innen.

Weiterlesen …

von Rainer Perprunner

Pflege und Betreuung „rund um die Uhr – 7x24h“

Vorteile

  • Abklärung und Koordination durch die Spitex-Mitarbeiter/innen
  • Zusammenarbeit der Spitex mit den vermittelten Betreuer/innen
  • Verrechnung von KLV- und Betreuungsleistungen aus einer Hand
  • Nutzung des Pflege-Notfall-Service der Spitex (24 h Pickettdienst)

Weiterlesen …